Haben Sie mit dem Base64-Format zu tun? Dann ist diese Website genau das Richtige für Sie! Nutzen Sie unser superpraktisches Online-Tool, um Ihre Daten zu kodieren oder zu dekodieren.

Kodieren von "geschrieben" in das Base64-Format

Um Binärdateien (wie Bilder, Dokumente usw.) zu kodieren, verwenden Sie das Formular zum Hochladen von Dateien etwas weiter unten auf dieser Seite.

Kodieren von Dateien ins Base64-Format

0 Klicken (oder tippen) Sie hier, um eine Datei auszuwählen
Die maximale Dateigröße beträgt 192MB.
Wird ausgeführt...
Bitte warten Sie, bis der Kodierungsprozess abgeschlossen ist.
Erfolgreich!
{{ output }} um die kodierte Datei herunterzuladen.
Bitte beachten Sie, dass diese Datei sofort nach dem ersten Downloadversuch oder 15 Minuten Inaktivität aus unserem System entfernt wird.
Fehler!Etwas ist schief gelaufen:{{ error }}

Über uns

Willkommen bei Base64 Dekodieren und Kodieren. Es ist ein einfaches Online-Tool, das genau das tut, was es sagt: es dekodiert schnell und einfach aus dem Base64-Format oder zurück. Base64 kodiert Ihre Daten ohne Probleme oder dekodiert sie in ein für Menschen lesbares Format.

Base64-Kodierungsschemata werden oft verwendet, um binäre Daten in Text umzuwandeln, insbesondere wenn sie auf solchen Medien gespeichert beziehungsweise übertragen werden müssen, die für die Arbeit mit Text entworfen sind. Diese Kodierung hilft, um die Integrität der Daten während des Transfers sicherzustellen. Base64 wird in einer Reihe verschiedener Anwendungen zur Kodierung eingesetzt, wie bei E-Mails über MIME, sowie beim Speichern komplexer Daten in XML oder JSON.

Erweiterte Optionen
  • Zeichensatz: Unsere Website verwendet standardmäßig den Zeichensatz UTF-8, um sicherzustellen, dass Ihr Input in diesem Format übertragen wird. Falls gewünscht, können Sie vor der Kodierung der Daten eine Konvertierung in einen anderen Zeichensatz vornehmen. Bitte beachten Sie jedoch, dass bei Textdaten das Kodierungsschema keine Informationen zum Zeichensatz enthält und daher beim Dekodieren der Daten der entsprechende Satz angegeben werden muss. Für Dateien ist die Option "binär" die Standardoption, die jegliche Konvertierung unterlässt. Diese Option sollte für alles außer einfachen Textdokumenten verwendet werden.
  • Trennzeichen für Zeilenumbruch: Unix- und Windows-Systeme verwenden unterschiedliche Zeilenumbruchzeichen, so dass sie in Ihren Daten vor der Kodierung - von der gewählten Option abhängig - durch die ausgewählte Option ersetzt werden. Für den Abschnitt "Dateien" ist dies teilweise irrelevant, weil Dateien bereits die entsprechenden Trennzeichen enthalten. Sie können aber festlegen, welches für die Funktionen "Kodieren von jeder Zeile einzeln" und "Zeilen in Abschnitte aufteilen" verwendet werden soll.
  • Kodieren von jeder Zeile einzeln: Sogar die Zeilenumbrüche werden in ihre Base64-kodierte Form konvertiert. Verwenden Sie diese Option, wenn Sie mehrere unabhängige, durch Zeilenumbrüche getrennte Dateneinträge kodieren möchten. (*)
  • Zeilen in Abschnitte aufteilen: Die kodierten Daten werden in einen Fließtext ohne Leerzeichen umgewandelt. Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie den Text in mehrere Zeilen aufteilen möchten. Das angewandte Zeichenlimit ist in der MIME-Spezifikation (RFC 2045) festgelegt, die besagt, dass die kodierten Zeilen nicht länger als 76 Zeichen sein dürfen. (*)
  • URL-sicheres Kodieren durchführen: Die Verwendung des Base64-Standards in URLs erfordert die Kodierung der Zeichen "+", "/" und "=" in ihre prozentkodierte Form, wodurch die Zeichenfolge unnötig länger wird. Aktivieren Sie diese Option, um in eine URL- und Dateinamen-freundliche Base64-Variante (RFC 4648 / Base64URL) zu kodieren, bei der die "+"- und "/"-Zeichen durch "-" bzw. "_" ersetzt und die "="-Zeichen weggelassen werden.
  • Live-Modus: Wenn Sie diese Option aktivieren, werden die eingegebenen Daten sofort mit den integrierten JavaScript-Funktionen Ihres Browsers kodiert, ohne dass irgendwelche Informationen an unsere Server gesendet werden. Derzeit unterstützt dieser Modus nur den Zeichensatz UTF-8.
(*) Diese Optionen können nicht gleichzeitig aktiviert werden, weil die resultierende Ausgabe für die meisten Anwendungen ungültig wäre.

Sicher und geschützt

Die gesamte Kommunikation mit unseren Servern erfolgt über sichere, SSL-verschlüsselte Verbindungen (https). Wir löschen hochgeladene Dateien sofort nach der Verarbeitung von unseren Servern. Die daraus resultierende herunterladbare Datei wird direkt nach dem ersten Downloadversuch oder nach 15 Minuten Inaktivität (je nachdem, was kürzer ist) gelöscht. Der Inhalt der übermittelten Daten oder hochgeladenen Dateien wird von uns in keiner Weise aufbewahrt oder überprüft. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung unten für weitere Details.

Völlig kostenlos

Die Nutzung unseres Tools ist kostenlos. Von nun an müssen Sie für solche einfachen Aufgaben keine Software mehr herunterladen.

Details der Base64-Kodierung

Base64 ist ein allgemeiner Begriff für eine Reihe ähnlicher Kodierungsschemata, die Binärdaten kodieren, indem sie diese numerisch behandeln und in eine Base-64-Darstellung übersetzen. Der Begriff Base64 hat seinen Ursprung in einer speziellen MIME-Inhaltsübertragungskodierung.

Design

Die Auswahl der Zeichen, aus denen die für Base64 erforderlichen 64 Zeichen bestehen, variiert von Implementierung zu Implementierung. Die allgemeine Regel lautet, eine Gruppe von 64 Zeichen zu wählen, die 1) Teil einer Untergruppe sind, welche die meisten Kodierungen gemeinsam haben, und 2) auch druckbar sind. Diese Kombination macht es unwahrscheinlich, dass die Daten bei der Übertragung durch Systeme wie E-Mail, die traditionell nicht 8-Bit-rein sind, verändert werden. Die Base64-Implementierung von MIME verwendet zum Beispiel A-Z, a-z und 0-9 für die ersten 62 Werte sowie "+" und "/" für die letzten zwei. Andere Varianten, die in der Regel von Base64 abgeleitet sind, teilen diese Eigenschaft, unterscheiden sich aber in den Symbolen, die für die letzten zwei Werte gewählt wurden; ein Beispiel ist die URL- und dateinamenfreundliche Variante "RFC 4648 / Base64URL", die "-" und "_" verwendet.

Beispiel

Hier ein Zitat aus Leviathan von Thomas Hobbes:

"Man is distinguished, not only by his reason, but ..." ("Der Mensch zeichnet sich nicht nur durch seinen Verstand aus, sondern ...")

Diese wird als ASCII-Bytefolge dargestellt und im Base64-Schema von MIME wie folgt kodiert:

TWFuIGlzIGRpc3Rpbmd1aXNoZWQsIG5vdCBvbmx5IGJ5IGhpcyByZWFzb24sIGJ1dCAuLi4=

In dem obigen Zitat ist der kodierte Wert von Man TWFu. In ASCII kodiert, werden die Buchstaben "M", "a" und "n" als die Bytes 77, 97, 110 gespeichert, was "01001101", "01100001" und "01101110" base-2 entspricht. Diese drei Bytes werden in einem 24-Bit-Puffer zusammengefügt und ergeben die Binärfolge "010011010110000101101110". Blöcke von 6 Bits (6 Bits haben maximal 64 verschiedene Binärwerte) werden in 4 Zahlen konvertiert (24 = 4 * 6 Bits), die dann in ihre entsprechenden Werte in Base64 konvertiert werden.

Textinhalt M a n
ASCII 77 97 110
Bitmuster 0 1 0 0 1 1 0 1 0 1 1 0 0 0 0 1 0 1 1 0 1 1 1 0
Index 19 22 5 46
Base64-kodiert T W F u

Wie dieses Beispiel zeigt, konvertiert die Base64-Kodierung 3 nicht kodierte Bytes (in diesem Fall ASCII-Zeichen) in 4 kodierte ASCII-Zeichen.
Zur mobilen Version wechseln
2010-2024 base64encode.org
Datenschutzbestimmungen Kontakt
Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte/Anzeigen zu personalisieren und unseren Datenverkehr zu analysieren.